Keine Versandkosten in Deutschland
 5% Neukunden-Rabatt (Code: NkR2017)
 (+49) (0)2501-964650
 Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr | Sa 10:00-16:00 Uhr
Baumwolldecken
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
BAUMBERGER_BALE_STEPPDECKE
Baumberger BaLe-Steppdecke
Wunderbar leichte und kühlende Sommerbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung für heiße Nächte Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die...
ab 99,00 € *
CENTA-STAR-SUMMER_COTTON_DECKE.JPG
Centa Star Sommerbett Summer Cotton
Summer Cotton - Die Decke aus 100% Baumwolle, einem nachwachsenden und natürlichen Rohstoff. Die Sommerdecke gefüllt aus 100 % reiner Baumwollle ist sehr atmungsaktiv und optimal feuchtigkeitsausgleichend. Diese schadstofffreie, leichte...
statt 69,95 € *
ab 64,95 € *
BAUMBERGER_BALE_PLUESCHDECKE
Baumberger Baumwoll Leinen Plüschdecke
Warme Kuschel-Winterbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung Die Bale-Plüschdecke sorgt in der kalten Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper....
ab 199,00 € *
BAUMBERGER_BALE_DUODECKE_EXTRAWARM
Baumberger Baumwoll Leinen Duo Bettdecke BaLe...
Extra warme Winterbettdecke mit Baumwoll-/ Leinenfüllung Die Bale-Duodecke extrawarm mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der kalten Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und...
ab 219,00 € *
BAUMBERGER_BALE_DUODECKE
Baumberger Baumwoll Leinen Duo Bettdecke BaLe
Warme Winterbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung Die Bale-Duodecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle...
ab 199,00 € *
BAUMBERGER_BALE_STEPPDECKE_WARM
Baumberger BaLe-Steppdecke warm
Mäßig warme Ganzjahresbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung für die Übergangszeit Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der Übergangszeit im Frühjahr und im Herbst für ein mäßig warmes und...
ab 109,00 € *

Klimaregulierende Baumwolldecken aus ökologischer Herstellung

Suchen Sie eine hautsympathische und klimaregulierende Bettdecke ganz aus Pflanzenfasern?

Baumwolldecken

Baumwolldecken sind sehr temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Baumwolle kann bis zu 20% ihres Eigengewichtes als dampfförmiges Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Bis zu 65% Wasser nimmt Baumwolle auf, ohne zu tropfen. Somit ist sie in der Lage, Feuchtigkeit sehr gut auszugleichen. Baumwolldecken sind leicht und trotzdem sehr strapazierfähig. Sie sind sehr atmungsaktiv, was für eine gute Bettdecke besonders wichtig ist. Baumwolldecken erfüllen somit alles, was eine gute Bettdecke braucht. Die Decken gibt es in vielen Wärmegraden, sodass jeder seine individuelle Baumwolldecke findet.

Baumwolle wächst als Busch oder als kleiner Baum in den Tropen und Subtropen. Aus den gelben Blüten der Baumwollpflanze entwickelt sich die Baumwollfrucht. Die Frucht ist eine Kapsel, die aufspringt, wenn sie reif ist. Aus der Baumwoll-Kapsel quillt dann die weiße Watte heraus. Diese Watte sind die stark behaarten Samenkörner der Baumwolle. Die Baumwollfasern haften an den einzelnen Samen sehr fest an. Die Baumwollsamen werden durch das luftige Wattebett einfach durch den Wind verweht und können sich damit bestens vermehren. Die Baumwollfasern speichern sehr viel Wasser, wodurch die Samen schnell keimen können und durch die Speicherfähigkeit der Fasern konstant mit Feuchtigkeit versorgt werden können. Für die Pflanze haben die Fasern also einen Sinn. Diese natürlichen Eigenschaften der Baumwolle werden in der Textilindustrie sinnvoll genutzt: ihre Leichtigkeit, ihre Saugfähigkeit und ihre Zähigkeit, machen die Naturfaser zu einem besonderen und unersetzlichen Rohstoff für Baumwoll-Spannbettlaken.

Der Naturbettwaren Hersteller Baumberger bietet eine Bettdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen. Diese natürliche Baumwolldecke sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper. Das enthaltende Leinen kühlt und nimmt Feuchtigkeit optimal auf. Der Bezug aus 100% Baumwolle kbA GOTS unterstützt in seiner Feinperkal Qualität die kühlende Funktion der Decke. Zudem ist Feinperkal faser- und milbendicht. Somit schlafen auch Allergiker hervorragend unter Baumwolldecken von Baumberger. Die dünne Steppdecke ist hervorragend für leicht schwitzende Menschen mit wenig Wärmebedarf oder für heiße Sommernächte geeignet. Die Decke ist bis 60° waschbar, ist bei geringen Temperaturen Trockner geeignet. Sie sollte im feuchten Zustand in Form gezogen und nach dem Trocknen gebügelt werden. Durch den Verzicht von chemisch Pflegeleicht-Ausrüstung ist die Pflege der Decke ein wenig aufwendiger. Leinen hat aber zudem eine antibakterielle Wirkung und ist sehr hygienisch.

Centa Star Sommerbett Summer Cotton ist eine Decke aus 100% Baumwolle. Baumwolle ist zudem ein nachwachsender und natürlichen Rohstoff. Auch diese Baumwolldecke ist sehr atmungsaktiv und optimal feuchtigkeitsausgleichend. Diese schadstofffreie, leichte Baumwolldecke ist Allergiker geeignet und bei 60°C waschbar. Beim Leicht-Bett wird eine dünne Lage des jeweiligen Füllmaterials von der Bezugsstoffhülle umschlossen und längs versteppt. Das macht das Leicht-Bett zur typischen Sommer-Bettdecke.

Wie finden Sie die richtige Baumwolldecke? Folgende Fragen werden Ihnen bei der Auswahl weiter helfen:

In welcher Jahreszeit soll die Baumwolldecke genutzt werden? Welcher Wärmetyp sind Sie überhaupt?

  • Die sehr leichten Sommer Baumwolldecken mit 1 Wärmepunkt. Diese sind unabhängig von der Jahreszeit auch für die sogenannten Heißblüter ideal.
  • Die leichten Sommer Baumwolldecken mit 2 Wärmepunkten. Warmblüter schlafen unter diesen Bettdecken auch unabhängig der Jahreszeit angenehm trocken und warm.
  • Die Ganzjahres-, bzw. Übergangs Baumwolldecken mit 3 Wärmepunkten. Menschen mit einem ausgeglichenen Wärmebedürfnis und gleichbleibenden Temperaturen in ihrem Schlafbereich kommen hervorragend mit diesen Bettdecken klar.
  • Die warmen Winter Baumwolldecken mit 4 Wärmepunkten. Bei kalten Temperaturen, Schlafzimmern in Richtung Norden und für echte Frostis die richtige Entscheidung.
  • Die extra warmen Baumwolldecken mit 5 Wärmepunkten. Wenn es wirklich sehr kalt ist oder Sie stark frieren, dann werden sie unter diesem Typ Winter Baumwolldecken endlich kuschelig warm schlafen können.

    Auch das Raumklima Ihres Schlafzimmers ist entscheidend für die richtige Wahl Ihrer neuen Baumwolldecke!

  • Wie viel Grad beträgt die Raumtemperatur? Ist sie gleichbleibend oder schwankt sie sehr in den Jahreszeiten sehr, dann ist eine Ganzjahres- Baumwolldecke nicht zu empfehlen.
  • Ist das Fenster ständig geöffnet? Entscheiden Sie sich lieber für diagonales Stoßlüften, so kann Schimmelbildung besser vermieden werden.
  • Wird der Schlafraum beheizt? Die ideale Schlaftemperatur beträgt 16-19°C. Temperaturen unter 16°C sind nicht ideal für Ihre Schlafgesundheit und ihre Schlafzimmereinrichtung. Die Luftfeuchtigkeit ist bei zu niedrigen Temperaturen meist zu hoch.
  • Wie alt ist das Gebäude und wie gut sind Fenster und Wände gedämmt? In zugigen und kalten Räumen benötigen Sie sicherlich eine wärme Baumwolldecke.
  • In welche Himmelrichtung ist das Schlafzimmer gerichtet? Räume in Richtung Norden oder mit großen schattenspendenden Bäumen werden im allgemeinen nicht sehr warm. Auch hier benötigen Sie eine wärmere Baumwolldecke, vielleicht sogar im Sommer.
  • Scheint Tageslicht durch die Fenster? Wird es eventuell behindert durch andere Gebäude oder hohe Bäume?
  • Liegt Ihr Schlafzimmer im Dachgeschoss? Scheint am Tag viel Sonne durch die Fenster, so dass sich die Räume stark aufwärmen? Dann wählen Sie keine zu warme Baumwolldecke. Gerade im Sommer reichen hier sehr leichte Sommerdecken.

    Wie sind Ihre Schlafgewohnheiten?

  • Bevorzugen Sie lieber eine kuschelige und bauschige Decke? Dann sollten Daunen- oder hochwertige Kunstfaserdecken Ihre erste Wahl sein. Baumwolldecken sind in der Regel nicht bauschig.
  • Sollte Ihre Baumwolldecken eher schwer oder leicht sein? Baumwolldecken sind in der Regel ein wenig schwerer. Unter den Größenangaben sind die Gewichte der einzelnen Baumwolldecken angegeben. Bevorzugen Sie leichte Bettdecken? Dann greifen Sie zu einer hochwertigen Daunen- oder Kunstfaserdecke.

Sollten noch Fragen zu Baumwolldecken offen oder wünschen Sie eine persönliche Schlaf- und/oder Produktberatung? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf, Ihre Kontaktaufnahme oder eine E-Mail. Unsere freundlichen Schlafexperten stehen Ihnen montags bis freitags von 10.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr telefonisch unter 02501 964650 oder per Email an info@soldberg.de zur Verfügung.

Suchen Sie eine hautsympathische und klimaregulierende Bettdecke ganz aus Pflanzenfasern? Baumwolldecken sind sehr temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Baumwolle kann bis zu 20% ihres... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klimaregulierende Baumwolldecken aus ökologischer Herstellung

Suchen Sie eine hautsympathische und klimaregulierende Bettdecke ganz aus Pflanzenfasern?

Baumwolldecken

Baumwolldecken sind sehr temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Baumwolle kann bis zu 20% ihres Eigengewichtes als dampfförmiges Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Bis zu 65% Wasser nimmt Baumwolle auf, ohne zu tropfen. Somit ist sie in der Lage, Feuchtigkeit sehr gut auszugleichen. Baumwolldecken sind leicht und trotzdem sehr strapazierfähig. Sie sind sehr atmungsaktiv, was für eine gute Bettdecke besonders wichtig ist. Baumwolldecken erfüllen somit alles, was eine gute Bettdecke braucht. Die Decken gibt es in vielen Wärmegraden, sodass jeder seine individuelle Baumwolldecke findet.

Baumwolle wächst als Busch oder als kleiner Baum in den Tropen und Subtropen. Aus den gelben Blüten der Baumwollpflanze entwickelt sich die Baumwollfrucht. Die Frucht ist eine Kapsel, die aufspringt, wenn sie reif ist. Aus der Baumwoll-Kapsel quillt dann die weiße Watte heraus. Diese Watte sind die stark behaarten Samenkörner der Baumwolle. Die Baumwollfasern haften an den einzelnen Samen sehr fest an. Die Baumwollsamen werden durch das luftige Wattebett einfach durch den Wind verweht und können sich damit bestens vermehren. Die Baumwollfasern speichern sehr viel Wasser, wodurch die Samen schnell keimen können und durch die Speicherfähigkeit der Fasern konstant mit Feuchtigkeit versorgt werden können. Für die Pflanze haben die Fasern also einen Sinn. Diese natürlichen Eigenschaften der Baumwolle werden in der Textilindustrie sinnvoll genutzt: ihre Leichtigkeit, ihre Saugfähigkeit und ihre Zähigkeit, machen die Naturfaser zu einem besonderen und unersetzlichen Rohstoff für Baumwoll-Spannbettlaken.

Der Naturbettwaren Hersteller Baumberger bietet eine Bettdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen. Diese natürliche Baumwolldecke sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper. Das enthaltende Leinen kühlt und nimmt Feuchtigkeit optimal auf. Der Bezug aus 100% Baumwolle kbA GOTS unterstützt in seiner Feinperkal Qualität die kühlende Funktion der Decke. Zudem ist Feinperkal faser- und milbendicht. Somit schlafen auch Allergiker hervorragend unter Baumwolldecken von Baumberger. Die dünne Steppdecke ist hervorragend für leicht schwitzende Menschen mit wenig Wärmebedarf oder für heiße Sommernächte geeignet. Die Decke ist bis 60° waschbar, ist bei geringen Temperaturen Trockner geeignet. Sie sollte im feuchten Zustand in Form gezogen und nach dem Trocknen gebügelt werden. Durch den Verzicht von chemisch Pflegeleicht-Ausrüstung ist die Pflege der Decke ein wenig aufwendiger. Leinen hat aber zudem eine antibakterielle Wirkung und ist sehr hygienisch.

Centa Star Sommerbett Summer Cotton ist eine Decke aus 100% Baumwolle. Baumwolle ist zudem ein nachwachsender und natürlichen Rohstoff. Auch diese Baumwolldecke ist sehr atmungsaktiv und optimal feuchtigkeitsausgleichend. Diese schadstofffreie, leichte Baumwolldecke ist Allergiker geeignet und bei 60°C waschbar. Beim Leicht-Bett wird eine dünne Lage des jeweiligen Füllmaterials von der Bezugsstoffhülle umschlossen und längs versteppt. Das macht das Leicht-Bett zur typischen Sommer-Bettdecke.

Wie finden Sie die richtige Baumwolldecke? Folgende Fragen werden Ihnen bei der Auswahl weiter helfen:

In welcher Jahreszeit soll die Baumwolldecke genutzt werden? Welcher Wärmetyp sind Sie überhaupt?

  • Die sehr leichten Sommer Baumwolldecken mit 1 Wärmepunkt. Diese sind unabhängig von der Jahreszeit auch für die sogenannten Heißblüter ideal.
  • Die leichten Sommer Baumwolldecken mit 2 Wärmepunkten. Warmblüter schlafen unter diesen Bettdecken auch unabhängig der Jahreszeit angenehm trocken und warm.
  • Die Ganzjahres-, bzw. Übergangs Baumwolldecken mit 3 Wärmepunkten. Menschen mit einem ausgeglichenen Wärmebedürfnis und gleichbleibenden Temperaturen in ihrem Schlafbereich kommen hervorragend mit diesen Bettdecken klar.
  • Die warmen Winter Baumwolldecken mit 4 Wärmepunkten. Bei kalten Temperaturen, Schlafzimmern in Richtung Norden und für echte Frostis die richtige Entscheidung.
  • Die extra warmen Baumwolldecken mit 5 Wärmepunkten. Wenn es wirklich sehr kalt ist oder Sie stark frieren, dann werden sie unter diesem Typ Winter Baumwolldecken endlich kuschelig warm schlafen können.

    Auch das Raumklima Ihres Schlafzimmers ist entscheidend für die richtige Wahl Ihrer neuen Baumwolldecke!

  • Wie viel Grad beträgt die Raumtemperatur? Ist sie gleichbleibend oder schwankt sie sehr in den Jahreszeiten sehr, dann ist eine Ganzjahres- Baumwolldecke nicht zu empfehlen.
  • Ist das Fenster ständig geöffnet? Entscheiden Sie sich lieber für diagonales Stoßlüften, so kann Schimmelbildung besser vermieden werden.
  • Wird der Schlafraum beheizt? Die ideale Schlaftemperatur beträgt 16-19°C. Temperaturen unter 16°C sind nicht ideal für Ihre Schlafgesundheit und ihre Schlafzimmereinrichtung. Die Luftfeuchtigkeit ist bei zu niedrigen Temperaturen meist zu hoch.
  • Wie alt ist das Gebäude und wie gut sind Fenster und Wände gedämmt? In zugigen und kalten Räumen benötigen Sie sicherlich eine wärme Baumwolldecke.
  • In welche Himmelrichtung ist das Schlafzimmer gerichtet? Räume in Richtung Norden oder mit großen schattenspendenden Bäumen werden im allgemeinen nicht sehr warm. Auch hier benötigen Sie eine wärmere Baumwolldecke, vielleicht sogar im Sommer.
  • Scheint Tageslicht durch die Fenster? Wird es eventuell behindert durch andere Gebäude oder hohe Bäume?
  • Liegt Ihr Schlafzimmer im Dachgeschoss? Scheint am Tag viel Sonne durch die Fenster, so dass sich die Räume stark aufwärmen? Dann wählen Sie keine zu warme Baumwolldecke. Gerade im Sommer reichen hier sehr leichte Sommerdecken.

    Wie sind Ihre Schlafgewohnheiten?

  • Bevorzugen Sie lieber eine kuschelige und bauschige Decke? Dann sollten Daunen- oder hochwertige Kunstfaserdecken Ihre erste Wahl sein. Baumwolldecken sind in der Regel nicht bauschig.
  • Sollte Ihre Baumwolldecken eher schwer oder leicht sein? Baumwolldecken sind in der Regel ein wenig schwerer. Unter den Größenangaben sind die Gewichte der einzelnen Baumwolldecken angegeben. Bevorzugen Sie leichte Bettdecken? Dann greifen Sie zu einer hochwertigen Daunen- oder Kunstfaserdecke.

Sollten noch Fragen zu Baumwolldecken offen oder wünschen Sie eine persönliche Schlaf- und/oder Produktberatung? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf, Ihre Kontaktaufnahme oder eine E-Mail. Unsere freundlichen Schlafexperten stehen Ihnen montags bis freitags von 10.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr telefonisch unter 02501 964650 oder per Email an info@soldberg.de zur Verfügung.

Zuletzt angesehen