Keine Versandkosten in Deutschland
 5% Neukunden-Rabatt (Code: NkR2017)
 (+49) (0)2501-964650
 Mo-Fr 10:00-19:00 Uhr | Sa 10:00-16:00 Uhr
Pflanzenfaserdecken
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
BAUMBERGER_BALE_STEPPDECKE
Baumberger BaLe-Steppdecke
Wunderbar leichte und kühlende Sommerbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung für heiße Nächte Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die...
ab 99,00 € *
BILLERBECK_BAMBOO_SUPERLIGHT
Billerbeck Sommerbett Natur E 45 Bamboo Superlight
Faserdecke BAMBOO: natürlich, hautfreundlich und pflegend Back to the nature: Einen ganz natürlichen Schlaf ermöglicht die ungewöhnlich innovative Bambus-Faserdecke BAMBOO Superlight. Die Füllung dieses legeren Sommer-Highlights besteht...
ab 59,90 € *
NEU
ELZA_TENCEL_DECKE.JPG
Elza Tencel Vierjahreszeiten Steppbett
Tencel Steppbett für besonders hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Sanft und klimaausgleichend. Tencel ist eine Cellulosefaser, sie wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Ihre Funktionalität basiert auf Fibrillen. Fibrillen sind winzige...
ab 249,00 € *
NEU
ELZA_TENCEL_DECKE
Elza Tencel Duo Winter Steppbett
Tencel Steppbett für besonders hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Sanft und klimaausgleichend. Tencel ist eine Cellulosefaser, sie wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Ihre Funktionalität basiert auf Fibrillen. Fibrillen sind winzige...
ab 189,00 € *
NEU
ELZA_TENCEL_DECKE.JPG
Elza Tencel Leicht Sommer Steppbett
Tencel Steppbett für besonders hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Sanft und klimaausgleichend. Tencel ist eine Cellulosefaser, sie wird aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Ihre Funktionalität basiert auf Fibrillen. Fibrillen sind winzige...
ab 129,00 € *
NEU
ELZA_MAIS_DECKE.JPG
Pflanzenfaser Vierjahreszeiten Steppbett
Maisfaser Bettdecke aus natürlichem und nachwachsendem Rohstoff Die Maisfaser gefüllte Bettdecke des Herstellers Elza überzeugt nicht nur durch den ökologischen Aspekt, sondern auch durch ihre besondere klimaregulierende Funktion....
ab 379,00 € *
NEU
ELZA_MAIS_DECKE.JPG
Elza Pflanzenfaser Winter Steppbett
Maisfaser Bettdecke aus natürlichem und nachwachsendem Rohstoff Die Maisfaser gefüllte Bettdecke des Herstellers Elza überzeugt nicht nur durch den ökologischen Aspekt, sondern auch durch ihre besondere klimaregulierende Funktion....
ab 229,00 € *
NEU
ELZA_MAIS_DECKE.JPG
Elza Mais Leicht Sommer Steppbett
Maisfaser Bettdecke aus natürlichem und nachwachsendem Rohstoff Die Maisfaser gefüllte Bettdecke des Herstellers Elza überzeugt nicht nur durch den ökologischen Aspekt, sondern auch durch ihre besondere klimaregulierende Funktion....
ab 179,00 € *
BAUMBERGER_BALE_PLUESCHDECKE
Baumberger Baumwoll Leinen Plüschdecke
Warme Kuschel-Winterbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung Die Bale-Plüschdecke sorgt in der kalten Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper....
ab 199,00 € *
BAUMBERGER_BALE_DUODECKE_EXTRAWARM
Baumberger Baumwoll Leinen Duo Bettdecke BaLe...
Extra warme Winterbettdecke mit Baumwoll-/ Leinenfüllung Die Bale-Duodecke extrawarm mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der kalten Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und...
ab 219,00 € *
BAUMBERGER_BALE_DUODECKE
Baumberger Baumwoll Leinen Duo Bettdecke BaLe
Warme Winterbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung Die Bale-Duodecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der Winterzeit für ein warmes und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle...
ab 199,00 € *
BAUMBERGER_BALE_STEPPDECKE_WARM
Baumberger BaLe-Steppdecke warm
Mäßig warme Ganzjahresbettdecke mit Baumwoll- und Leinenfüllung für die Übergangszeit Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in der Übergangszeit im Frühjahr und im Herbst für ein mäßig warmes und...
ab 109,00 € *

Pflanzenfaserdecken aus ökologischer Herstellung

Bevorzugen Sie natürliche Materialien, möchten jedoch keine Daunen oder Tierhaare als Füllung Ihrer Bettdecke?

Pflanzenfaserdecken

Bei Soldberg finden Sie Pflanzenfaserdecken in verschiedenen Wärmegraden und vielen Größen. Der Naturbettwaren Hersteller Baumberger bietet eine vegane Pflanzenfaserdecke mit einer Füllung aus einem hochwertigem Baumwoll-, Leinengemisch an. Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper. Das enthaltende Leinen kühlt und nimmt Feuchtigkeit optimal auf. Der Bezug aus 100% Baumwolle kbA GOTS unterstützt in seiner Feinperkal Qualität die kühlende Funktion der Decke. Zudem ist Feinperkal faser- und milbendicht. Das bedeutet, dass diese Pflanzenfaserdecke für Hausstaub-, sowie auch für Tierhaarallergiker bestens geeignet ist. Die dünne Steppdecke ist hervorragend für leicht schwitzende Menschen mit wenig Wärmebedarf oder für heiße Sommernächte geeignet. Die Decke ist bis 60° waschbar, ist bei geringen Temperaturen Trockner geeignet. Sie sollte im feuchten Zustand in Form gezogen und nach dem Trocknen gebügelt werden. Durch den Verzicht von chemisch Pflegeleicht-Ausrüstung ist die Pflege der Decke ein wenig aufwendiger. Leinen hat aber zudem eine antibakterielle Wirkung und ist sehr hygienisch. Diese Pflanzenfaserdecke ist in vier Wärmestufen erhältlich. Auf Anfrage können die einzelnen Pflanzenfaserdecken mit Bändern erhalten werden, sodass sie im Nachhinein zusammengebunden werden können. So kann man individuell den Wärmegrad seiner Pflanzenfaserdecke erhöhen.

Auch der Hersteller Billerbeck bietet ein Sommerbett Natur E45 Bamboo Superlight an. Einen ganz natürlichen Schlaf ermöglicht die ungewöhnlich innovative Bambus-Faserdecke BAMBOO Superlight. Die Füllung dieses legeren Sommer-Highlights besteht zu 90 Prozent aus einer natürlichen Bambus-Feinfaser, die ein kühlendes, temperaturausgleichendes und feuchtigkeitsregulierendes Mikroklima erzeugt. Der seidigweiche Bezug aus Baumwoll-Feingewebe mit einer außergewöhnlichen Bienenwachsveredelung ist besonders hautfreundlich, anschmiegsam und pflegend.

Wie finden Sie die richtige Pflanzenfaserdecke? Folgende Fragen werden Ihnen bei der Auswahl weiter helfen:

In welcher Jahreszeit soll die Pflanzenfaserdecke genutzt werden? Welcher Wärmetyp sind Sie überhaupt?

  • Die sehr leichten Sommer Pflanzenfaserdecken mit 1 Wärmepunkt. Diese sind unabhängig von der Jahreszeit auch für die sogenannten Heißblüter ideal.
  • Die leichten Sommer Pflanzenfaserdecken mit 2 Wärmepunkten. Warmblüter schlafen unter diesen Pflanzenfaserdecken auch unabhängig der Jahreszeit angenehm trocken und warm.
  • Die Ganzjahres-, bzw. Übergangs Pflanzenfaserdecken mit 3 Wärmepunkten. Menschen mit einem ausgeglichenen Wärmebedürfnis und gleichbleibenden Temperaturen in ihrem Schlafbereich kommen hervorragend mit diesen Pflanzenfaserdecken klar.
  • Die warme Winter Pflanzenfaserdecken mit 4 Wärmepunkten. Bei kalten Temperaturen, Schlafzimmern in Richtung Norden und für echte Frostis die richtige Entscheidung.
  • Die extra warmen Pflanzenfaserdecken mit 5 Wärmepunkten. Wenn es wirklich sehr kalt ist oder Sie stark frieren, dann werden sie unter diesem Typ Winter Pflanzenfaserdecken endlich kuschelig warm schlafen können.

    Auch das Raumklima Ihres Schlafzimmers ist entscheidend für die richtige Wahl Ihrer neuen Pflanzenfaserdecke!

  • Wie viel Grad beträgt die Raumtemperatur? Ist sie gleichbleibend oder schwankt sie sehr in den Jahreszeiten sehr, dann ist eine Ganzjahres- Pflanzenfaserdecke nicht zu empfehlen.
  • Ist das Fenster ständig geöffnet? Entscheiden Sie sich lieber für diagonales Stoßlüften, so kann Schimmelbildung besser vermieden werden.
  • Wird der Schlafraum beheizt? Die ideale Schlaftemperatur beträgt 16-19°C. Temperaturen unter 16°C sind nicht ideal für Ihre Schlafgesundheit und ihre Schlafzimmereinrichtung. Die Luftfeuchtigkeit ist bei zu niedrigen Temperaturen meist zu hoch.
  • Wie alt ist das Gebäude und wie gut sind Fenster und Wände gedämmt? In zugigen und kalten Räumen benötigen Sie sicherlich eine wärmere Pflanzenfaserdecke.
  • In welche Himmelrichtung ist das Schlafzimmer gerichtet? Räume in Richtung Norden oder mit großen schattenspendenden Bäumen werden im allgemeinen nicht sehr warm. Auch hier benötigen Sie eine wärmere Pflanzenfaserdecke, vielleicht sogar im Sommer.
  • Scheint Tageslicht durch die Fenster? Wird es eventuell behindert durch andere Gebäude oder hohe Bäume?
  • Liegt Ihr Schlafzimmer im Dachgeschoss? Scheint am Tag viel Sonne durch die Fenster, so dass sich die Räume stark aufwärmen? Dann wählen Sie keine zu warme Pflanzenfaserdecke. Gerade im Sommer reichen hier sehr leichte Sommerdecken.

    Wie sind Ihre Schlafgewohnheiten?

  • Bevorzugen Sie lieber eine kuschelige und bauschige Decke? Dann sollten Daunen- oder hochwertige Kunstfaserdecken Ihre erste Wahl sein. Pflanzenfaserdecken sind in der Regel nicht sehr bauschig.
  • Sollte Ihre Pflanzenfaserdecke eher schwer oder leicht sein? Pflanzenfaserdecken sind in der Regel etwas schwerer. Unter den Größenangaben sind die Gewichte der einzelnen Pfanzenfaserdecken angegeben. Bevorzugen Sie leichte Bettdecken? Dann greifen Sie zu einer hochwertigen Daunen- oder Kunstfaserdecke.

    Welche Größe sollte Ihre neue Pflanzenfaserdecke besitzen?

  • Die normale Größe der Pflanzenfaserdecken beträgt 135x200cm. Bei kleineren Menschen, Kindern und Jugendlichen ist diese Größe vollkommen ausreichend.
  • Überlängen in 220cm sind ab einer Körpergröße von 180cm zu empfehlen.
  • Überbreiten beginnen bei 155cm und geben zusätzlichen Komfort auch bei breiteren Menschen.
  • Die Komfortgröße von 155x220cm ist für größere Menschen geeignet oder auch für jeden, der sich gern richtig in seine Daunendecke einwickelt.
  • Auch Pflanzenfaserdecken für zwei Personen können gewählt werden. Unter Pflanzenfaserdecken in 200x200cm lässt es sich zusammen gut kuscheln – vorausgesetzt Sie haben ein ähnliches Wärmebedürfnis. Auch hier gibt es zusätzliche Komfortbreiten in 240cm und Überlängen in 220cm.

Sind noch Fragen zu Pflanzenfaserdecken offen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Unsere Schlafberater stehen Ihnen telefonisch unter 02501-964650 oder auch im Chat gern beratend zur Seite.

Bevorzugen Sie natürliche Materialien, möchten jedoch keine Daunen oder Tierhaare als Füllung Ihrer Bettdecke? Bei Soldberg finden Sie Pflanzenfaserdecken in verschiedenen Wärmegraden und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanzenfaserdecken aus ökologischer Herstellung

Bevorzugen Sie natürliche Materialien, möchten jedoch keine Daunen oder Tierhaare als Füllung Ihrer Bettdecke?

Pflanzenfaserdecken

Bei Soldberg finden Sie Pflanzenfaserdecken in verschiedenen Wärmegraden und vielen Größen. Der Naturbettwaren Hersteller Baumberger bietet eine vegane Pflanzenfaserdecke mit einer Füllung aus einem hochwertigem Baumwoll-, Leinengemisch an. Die Bale-Steppdecke mit einer Füllung aus 80% Baumwolle und 20% Leinen sorgt in heißen Nächten für ein kühles und trockenes Schlafklima. Die besonders weiche und bauschige Baumwolle umschmiegt angenehm ihren Körper. Das enthaltende Leinen kühlt und nimmt Feuchtigkeit optimal auf. Der Bezug aus 100% Baumwolle kbA GOTS unterstützt in seiner Feinperkal Qualität die kühlende Funktion der Decke. Zudem ist Feinperkal faser- und milbendicht. Das bedeutet, dass diese Pflanzenfaserdecke für Hausstaub-, sowie auch für Tierhaarallergiker bestens geeignet ist. Die dünne Steppdecke ist hervorragend für leicht schwitzende Menschen mit wenig Wärmebedarf oder für heiße Sommernächte geeignet. Die Decke ist bis 60° waschbar, ist bei geringen Temperaturen Trockner geeignet. Sie sollte im feuchten Zustand in Form gezogen und nach dem Trocknen gebügelt werden. Durch den Verzicht von chemisch Pflegeleicht-Ausrüstung ist die Pflege der Decke ein wenig aufwendiger. Leinen hat aber zudem eine antibakterielle Wirkung und ist sehr hygienisch. Diese Pflanzenfaserdecke ist in vier Wärmestufen erhältlich. Auf Anfrage können die einzelnen Pflanzenfaserdecken mit Bändern erhalten werden, sodass sie im Nachhinein zusammengebunden werden können. So kann man individuell den Wärmegrad seiner Pflanzenfaserdecke erhöhen.

Auch der Hersteller Billerbeck bietet ein Sommerbett Natur E45 Bamboo Superlight an. Einen ganz natürlichen Schlaf ermöglicht die ungewöhnlich innovative Bambus-Faserdecke BAMBOO Superlight. Die Füllung dieses legeren Sommer-Highlights besteht zu 90 Prozent aus einer natürlichen Bambus-Feinfaser, die ein kühlendes, temperaturausgleichendes und feuchtigkeitsregulierendes Mikroklima erzeugt. Der seidigweiche Bezug aus Baumwoll-Feingewebe mit einer außergewöhnlichen Bienenwachsveredelung ist besonders hautfreundlich, anschmiegsam und pflegend.

Wie finden Sie die richtige Pflanzenfaserdecke? Folgende Fragen werden Ihnen bei der Auswahl weiter helfen:

In welcher Jahreszeit soll die Pflanzenfaserdecke genutzt werden? Welcher Wärmetyp sind Sie überhaupt?

  • Die sehr leichten Sommer Pflanzenfaserdecken mit 1 Wärmepunkt. Diese sind unabhängig von der Jahreszeit auch für die sogenannten Heißblüter ideal.
  • Die leichten Sommer Pflanzenfaserdecken mit 2 Wärmepunkten. Warmblüter schlafen unter diesen Pflanzenfaserdecken auch unabhängig der Jahreszeit angenehm trocken und warm.
  • Die Ganzjahres-, bzw. Übergangs Pflanzenfaserdecken mit 3 Wärmepunkten. Menschen mit einem ausgeglichenen Wärmebedürfnis und gleichbleibenden Temperaturen in ihrem Schlafbereich kommen hervorragend mit diesen Pflanzenfaserdecken klar.
  • Die warme Winter Pflanzenfaserdecken mit 4 Wärmepunkten. Bei kalten Temperaturen, Schlafzimmern in Richtung Norden und für echte Frostis die richtige Entscheidung.
  • Die extra warmen Pflanzenfaserdecken mit 5 Wärmepunkten. Wenn es wirklich sehr kalt ist oder Sie stark frieren, dann werden sie unter diesem Typ Winter Pflanzenfaserdecken endlich kuschelig warm schlafen können.

    Auch das Raumklima Ihres Schlafzimmers ist entscheidend für die richtige Wahl Ihrer neuen Pflanzenfaserdecke!

  • Wie viel Grad beträgt die Raumtemperatur? Ist sie gleichbleibend oder schwankt sie sehr in den Jahreszeiten sehr, dann ist eine Ganzjahres- Pflanzenfaserdecke nicht zu empfehlen.
  • Ist das Fenster ständig geöffnet? Entscheiden Sie sich lieber für diagonales Stoßlüften, so kann Schimmelbildung besser vermieden werden.
  • Wird der Schlafraum beheizt? Die ideale Schlaftemperatur beträgt 16-19°C. Temperaturen unter 16°C sind nicht ideal für Ihre Schlafgesundheit und ihre Schlafzimmereinrichtung. Die Luftfeuchtigkeit ist bei zu niedrigen Temperaturen meist zu hoch.
  • Wie alt ist das Gebäude und wie gut sind Fenster und Wände gedämmt? In zugigen und kalten Räumen benötigen Sie sicherlich eine wärmere Pflanzenfaserdecke.
  • In welche Himmelrichtung ist das Schlafzimmer gerichtet? Räume in Richtung Norden oder mit großen schattenspendenden Bäumen werden im allgemeinen nicht sehr warm. Auch hier benötigen Sie eine wärmere Pflanzenfaserdecke, vielleicht sogar im Sommer.
  • Scheint Tageslicht durch die Fenster? Wird es eventuell behindert durch andere Gebäude oder hohe Bäume?
  • Liegt Ihr Schlafzimmer im Dachgeschoss? Scheint am Tag viel Sonne durch die Fenster, so dass sich die Räume stark aufwärmen? Dann wählen Sie keine zu warme Pflanzenfaserdecke. Gerade im Sommer reichen hier sehr leichte Sommerdecken.

    Wie sind Ihre Schlafgewohnheiten?

  • Bevorzugen Sie lieber eine kuschelige und bauschige Decke? Dann sollten Daunen- oder hochwertige Kunstfaserdecken Ihre erste Wahl sein. Pflanzenfaserdecken sind in der Regel nicht sehr bauschig.
  • Sollte Ihre Pflanzenfaserdecke eher schwer oder leicht sein? Pflanzenfaserdecken sind in der Regel etwas schwerer. Unter den Größenangaben sind die Gewichte der einzelnen Pfanzenfaserdecken angegeben. Bevorzugen Sie leichte Bettdecken? Dann greifen Sie zu einer hochwertigen Daunen- oder Kunstfaserdecke.

    Welche Größe sollte Ihre neue Pflanzenfaserdecke besitzen?

  • Die normale Größe der Pflanzenfaserdecken beträgt 135x200cm. Bei kleineren Menschen, Kindern und Jugendlichen ist diese Größe vollkommen ausreichend.
  • Überlängen in 220cm sind ab einer Körpergröße von 180cm zu empfehlen.
  • Überbreiten beginnen bei 155cm und geben zusätzlichen Komfort auch bei breiteren Menschen.
  • Die Komfortgröße von 155x220cm ist für größere Menschen geeignet oder auch für jeden, der sich gern richtig in seine Daunendecke einwickelt.
  • Auch Pflanzenfaserdecken für zwei Personen können gewählt werden. Unter Pflanzenfaserdecken in 200x200cm lässt es sich zusammen gut kuscheln – vorausgesetzt Sie haben ein ähnliches Wärmebedürfnis. Auch hier gibt es zusätzliche Komfortbreiten in 240cm und Überlängen in 220cm.

Sind noch Fragen zu Pflanzenfaserdecken offen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Unsere Schlafberater stehen Ihnen telefonisch unter 02501-964650 oder auch im Chat gern beratend zur Seite.

Zuletzt angesehen